Next Fight

29. Mai 2014

Berlins kleine Kampfsportwelt kennt seit Monaten nur noch ein Thema: das Ultimate Fighting Championship (UFC) kommt in die Stadt! Doch im Schatten des Kampfsport-Megaevents in der O2-World liegt ein für mich viel wichtigeres Sportereignis. Am 7. Juni 2014, nur eine Woche nach der UFC, steigt der nächste Kampfabend von „We Love MMA“. Zum ersten Mal findet die Veranstaltung nicht in der Moabiter Universal Hall, sondern im größeren Tempodrom statt. Im Hauptkampf des Abends treffen der Brazillian JiuJitsu-Spezialist Tobias Thiago Huber und ich aufeinander. Wer dabei sein möchte kauft sich schnell ein Ticket via: We love MMA !
Und weil „an zwei Wochenenden (…) Berlin zur Hauptstadt der Mixed Martial Arts“ wird lohnt sich ein Blick in die TAZ.